Dukan-Ernaehrung.de Logo2
Abnehmen mit Low Carb

Dukan Diät - "Welche Lebensmittel?"

Für diejenigen, die sich wirklich für den Dukan-Diätplan interessieren, ist es sicherlich hilfreich zu wissen, welche Lebensmittel man bei Dukan essen darf und welche nicht - dies gilt vor allem für die beiden wichtigen Phasen 1 + 2 (Angriffsphase und Aufbauphase).

Da es Dr. Dukan vorsieht, nur sehr wenige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, aber dafür in der Hauptsache eiweißhaltige Nahrungsmittel, wird ein großer Teil der Mahlzeiten aus Fleisch oder Fisch bestehen. Das Tolle bei der Dukandiät ist nun, dass es keine Grenzen hinsichtlich der Mengen gibt, die sie zu sich nehmen.

Solange Sie sich an die in jeder Phase erlaubten Rezepte und Lebensmittel halten, dürfen Sie so viel essen wie sie wollen! Dies gilt natürlich auch für die Aufbauphase - hier wird Ihr Ernährungsplan um fast jedes Gemüse (außer Kartoffeln) angereichert.

Kohlenhydrate TabelleTIPP: Auf www.Atkins-Diaetplan.de gibt es eine umfangreiche und nach 28 Kategorien aufgeteilte Kohlenhydrat-Tabelle zum Download. Die Tabelle enthält genaue Angaben zu den Kohlenhydratmengen und ist farblich hinterlegt zur schnellen Erkennung der kohlenhydratarmen und kohlenhydratreichen Lebensmitteln.

Wer etwas Inspiration für die Küche benötigt, der findet hier den Wochenmenüplan der Phase 1

Die Dukan Lebensmittel in der Angriffs- und Aufbauphase

Fleisch:

  • Magere Fleischsorten vom Fett befreit wie Rind, Kalb, Huhn & Pute (ohne Haut), Hase, Wild, Strauß
  • Nieren, Leber, Zunge
  • Jegliche Sorten gekochter Schinken

Fisch & Meeresfrüchte:

  • Alle frischen Fischsorten
  • Alle geräucherten Fischsorten
  • Krebsfleisch
  • Prawns, Shrimps, Krabben
  • Hummer, Lobster
  • Muscheln, Austern
  • Tintenfisch

Milchprodukte (bis maximal 2% Fett):

  • Fettarme Milch
  • Fettarmer Joghurt
  • Magerquark
  • Hüttenkäse
  • Frischkäse

Sonstige Eiweißprodukte:

  • Tofu-Produkte
  • Tempeh-Produkte
  • Eier (2 Eigelb pro Tag maximal, Eiweiß unbegrenzt)
  • Shirataki-Nudeln
  • Goji-Beeren

Sonstige in der 1. Dukan-Phase erlaubten Nahrungsmittel:

  • Zwiebeln
  • Gewürzgurken
  • Soja-Sauce & Austernsauce
  • Zitronensaft
  • Kräuter & Gewürze
  • Knoblauch
  • Senf
  • Zuckerfreier Kaugummi

Die erlaubten Gemüsesorten in der Aufbauphase (2. Phase)

  • Jeglicher Salat
  • Radieschen
  • Tomaten
  • Chicoree
  • Spargel
  • Sellerie (Stangen und Knollen)
  • Alle Pilzsorten
  • Artischocken
  • Lauch
  • Rhabarber
  • Zucchini
  • Rüben
  • Aubergine
  • Karotten (nur geringe Mengen!)
  • Fenchel
  • Rettich
  • Spinat
  • Gurken
  • Brokkoli
  • Paprika
  • Alle Kohlsorten
  • KEINE Kartoffeln!

Mit Sicherheit wird es Ihnen manchmal schwer fallen, sich an die Vorgaben zu halten und auf die vielen leckeren Schmankerl zu verzichten, die einen natürlich überall anlächeln. Sie dürfen jedoch bei Dukan nicht schwach werden, ansonsten funktioniert der Plan nicht oder nur verzögert.

Konsequent den Dukan-Ernährungsplan durchziehen mit dem Wochenmenüplan der Phase 2

Kohlenhydrate-Tabelle:

Große Kohlenhydrate-Tabelle zum Ausdrucken & Aufhängen
Kohlenhydrate-Tabelle
Direkt Downloaden, nur EUR 3,50

Low Carb Weight-Loss Programm

Atkins 28 Tage Abnehm-Programm
Direkt Downloaden, nur EUR 10,90

Low Carb Rezepte E-Book:

Vegetarische Low Carb Rezepte E-Book
40 Vegetarische Low Carb Rezepte E-Book, auch für Dukan Diät geeignet
Direkt Downloaden, nur EUR 5,97

Sponsoren

Amazon Buch-Tipps:

Dukan Diät Buch



Buch zur Dukan Ernährung



Dukan Kochbuch Amazon